Menübild

// Über uns // Unsere Partnerorganisation

Unsere Partnerorganisation in Libanon

Das Logo unserer Partnerorganisation NISCVT

Unsere Partnerorganisation „The National Institution of Social Care and Vocational Training“ (NISCVT) leistet in den palästinensischen Flüchtlingslagern unter hohem persönlichem Einsatz ihrer MitarbeiterInnen eine hervorragende Sozialarbeit. Im Kampf gegen Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung versuchen unsere Partner, das Selbstwertgefühl und die Eigenverantwortung der Flüchtlinge durch vielfältige Aktivitäten zu stärken.

Die NISCVT wurde 1976 zu Beginn des libanesischen Bürgerkrieges als Heim für Waisenkinder unter dem Namen „Bait Atfal Assumoud“ (arab. „Haus der standhaften Kinder“) gegründet. Heute betreut die Organisation 1.400 Kinder und Jugendliche in fast 700 Familien. Sie unterhält 10 Sozialzentren in den Flüchtlingslagern von Beirut, Sidon, Tyrus, Tripoli und in der Bekaa-Ebene, außerdem Zahnarztpraxen und psychotherapeutische Beratungsstellen zur Versorgung der Flüchtlinge.

In den Sozialzentren der NISCVT gibt es soziale, kulturelle, sportliche und pädagogische Angebote. Daneben bieten acht Kindergärten Platz für 550 Kinder. Alphabetisierungskurse und Ausbildungsprogramme in handwerklichen und kunsthandwerklichen Berufen helfen den jungen Frauen und Männern, ein eigenständiges Leben zu führen.

Die NISCVT ist parteipolitisch unabhängig und überkonfessionell. Sie finanziert ihre Arbeit ausschließlich mit Hilfe in- und ausländischer Nichtregierungsorganisationen und Einzelpersonen. Politische Bevormundung ist dadurch ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Website des NISCVT

NISCVT Jahresbericht 2015 (PDF Englisch)